Rodeln

Höchsten Spassfaktor garantiert eine Rodelpartie, die im Urlaub auf keinen Fall fehlen sollte. Eine Einkehr in eine urige Hütte oder einen Berggasthof entlang der Rodelbahnen gehört dazu und rundet das Rodelerlebnis ab.

RODELBAHN GAISBERG / KIRCHBERG

Die Rodelbahn am Gaisberg trägt als einzige in der Umgebung das Gütesiegel für Naturrodelbahnen . Der 4er Sessellift bringt sie im Nu direkt zum Start der Rodelbahn. Von dort aus kann auch schon die Rodelpartie gestartet werden. Wer tagsüber nicht genug vom Rodelvergnügen bekommt, kann sich beim beleuchteten Nachtrodeln austoben. Zur Stärkung laden die gemütlichen Berghütten an der Strecke ein. Rodeln können direkt an der Talstation geliehen werden.

Rodeln am Wilden Kaiser Ellmau, Going und Soell

Mit ihren natürlichen und bestens gepflegten Rodelbahnen ist die Region Wilder Kaiser schon längst bekannt und beliebt als “Rodler-Treff”. Insgesamt 16 Kilometer, teilweise beschneibar und verteilt auf fünf Rodelbahnen, sorgen dafür, dass die Kufen voll in Fahrt kommen.

http://www.kitzbuehel-alpen.com/de/rodeln.html

http://www.wilderkaiser.info/de/rodeln-am-wilden-kaiser.html

rodeln

Skigebiet Oberndorf / St.Johann


oberndorfst

60 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen stehen Wintersportlern im Skigebiet St. Johann in Tirol-Oberndorf  zur Verfügung. Im Sport- und Genuss-Skigebiet laden auf der schneesicheren Seite des Kitzbüheler Horns 20 Skihütten zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein. Als angehender Pistenprofi können Sie die Grundtechnik von Skifahren oder Snowboarden in einem Kurs der 4 Skischulenvor Ort erlernen. Kompetente Skilehrer zeigen Ihnen wie es geht.

  • 19 Pisten
  • 68 Pistenkilometer
  • 52 Pistenkilometer beschneit
  • 25 Seilbahnen und Lifte
  • 20 Skihütten
  • 2 Snowparks
  • 266 Schneekanonen
  • 2 Speicherseen
  • Höchster Punkt: 1.700m

http://www.schneewinkel-tirol.com/winter.html

Skigebiet Kitzbuehel

Eingebettet zwischen Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm, befindet sich das Skigebiet Kitzbühel in äußerst günstiger Nordwest-Staulage, wodurch Schnee von Dezember bis April und Skifahren bis ins Tal garantiert ist. Aufgrund der Grasdecke bis in 2.000 Meter Höhe ­ im Gegensatz zu meist felsigem Untergrund in anderen Skigebieten ­ sind selbst relativ geringe Schneemengen bereits ausreichend, um ungetrübt in Kitzbühel Ski zu fahren.

Rund 170 Kilometer perfekt präparierte Pisten und 32 Kilometer markierte Skirouten in allen Schwierigkeitsgraden, actionreiche Snowboard-Funparks, Naturrodelbahnen, dazu hunderte Kilometer an Langlauf-Loipen und Winterwanderwegen, machen das Skigebiet Kitzbühel, das sich übrigens über sieben Gemeinden und zwei Bundesländer erstreckt, zum absoluten Wintersportparadies der Alpen.

Mit insgesamt 52 hochmodernen Seilbahn- und Liftanlagen ist die Bergbahn AG Kitzbühel das größte Seilbahnunternehmen Österreichs und befördert täglich viele glückliche Wintersportfans auf die verschneiten Hänge, Pisten, Ski-Hütten und Jausenstationen.

Hochprofessionelle Ski- und Snowboardlehrer stehen Anfängern und
(Wieder-)Einsteigern mit Rat und Tat zur Seite. 

 

 

thumb_132__backgroundimage

Langlaufen

Die Urlaubsregion Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol mit ihren vier Urlaubsorten St.Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf bietet ein weitmaschiges Netz mit rund 250 Kilometern präparierten Loipen.

Ob klassischer Langlauf oder Skating, ob Anfänger oder Fortgeschrittene – die einwandfreie Qualität des Loipennetzes ist durch das Tiroler Loipengütesiegel garantiert.

Tausende Anhänger dieses nordischen Sports kommen hier alljährlich Anfang Feber zum Koasalauf – Österreichs größter Langlaufveranstaltung: www.koasalauf.at

*Langlaufzentrum Koasastadion mit Skiverleih, Wachsstüberl, Loipen-Stüberl, Umkleiden,

Sonnenterrasse mit Liegestühle, Parkplätze

*Nacht-Trainings-Loipe am Koasastadion – 2,7 km Rundkurs, beleuchtet 17.00-21.00 Uhr

*Biathloncenter Erpfendorf – Biathlon für Klein und Groß, beleuchtet jeden Dienstag, Donnerstag, Freitag und

Sonntag von 17.30-21.30 Uhr

http://www.bergfex.at/tirol/langlaufen/stjohann-tirol/loipen/1377/

Langlaufen